E- Mädchen vorzeitig Kreismeister

Am Sonntag, 18.2.24, konnte sich unsere weibliche E-Jugend mit einem 25:13-Sieg beim Vfl Rheinhausen vorzeitig den Meistertitel im Handballkreis Rhein-Ruhr sichern. Die Mannschaft von Trainer Helmut Konrad ist vom direkten Konkurrenten TV Biefang nicht mehr einzuholen!!!

 

Die gesamte Handballabteilung gratuliert herzlich zum ersten Kreismeistertitel der Saison 23/ 24!!!

 

Unsere jüngsten Mädchen haben nun noch die Chance in der gemeinsam mit dem HK Wesel ausgespielten Liga den ersten Platz in der Gruppe beider Kreise zu erreichen.

Wir wünschen für die kommenden Spiele alles Gute und viel Erfolg!!!

<Die Redaktion>

B-Mädchen erreichen Finale um die Kreismeisterschaft

Auch unseren B-Mädchen ist der erste Platz in ihrer gemeinsam mit dem HK Wesel ausgespielten Gruppe nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel konnte der Tabellenzweite MTV Dinslaken deutlich mit 26:16 bezwungen werden, obwohl die Mannschaft aus gesundheitlichen Gründen stark dezimiert antreten musste und der Kader durch C-Jugendliche aufgefüllt werden musste.

Für das anstehende Finalspiel gegen den Vfl Rheinhausen freuen sich die Spielerinnen sowie ihre Trainer Rachid Bourrakaddi und Tina Konrad auf lautstarke Unterstützung der Heißener Handballfamilie!!!

 

Datum: 2.3.24

Uhrzeit: 18:30h

Ort: Sporthalle Großenbaumer Allee 168; 47249 Duisburg

 

Wir gratulieren zum Finaleinzug und drücken für das Spiel gegen die starken Mädels vom Vfl alle die Daumen!!!

<Die Redaktion>