ES WAR EINMAL...

... im Jahr 2013.

 

Der SV Heißen ist – noch als RSV Mülheim – mit dem Neuaufbau seiner Jugendabteilung mit der kleinen Gruppe Birgit Kolb, Maik Paulus, Tina und Helmut Konrad als Initiatoren gestartet. Kernjahrgänge waren dabei die Jahrgänge 2008 und 2009, die als Handballkindergarten gestartet sind und deren Mädchen und Jungen, die heute das Gerüst der weiblichen und männlichen C-Jugend in der Regionalliga Nordrhein bilden.

 

 

 

 

HANDBALLKINDERGARTEN 2014

von Anfang an dabei:

Birgit Kolb und Maik Paulus

(Wer findet sich wieder😉?)

 

 

 

 

Von Anfang an ist das Konzept „Handball in Heißen“ gut angenommen worden und wir haben versucht allen Kindern, die zu uns kommen eine Spieloption zu schaffen. Ein fester Bestandteil davon ist der „Girl´s Day“ geworden, aus dem sich die heutige weibliche B-Jugend entwickelt hat, die nun im dritten Jahr in Folge – erst als C-Jugend – in der Oberliga Niederrhein spielt. Alle aktuellen Mannschaften zeichnen sich durch eine hohe Kontinuität und Vereinsbindung aus. Dabei waren und sind unsere Türen auch immer für externe Spieler*innen weit geöffnet.

 

Unsere Kindermannschaften spielen seit die Miniturniere im Handballkreis Rhein-Ruhr eingeführt wurden durchgängig mit beachtlichem Erfolg in der Minirunde mit, und fast schon traditionell hat sich der SV Heißen um die Ausrichtung mindestens eines großen F-Jugendturniers bemüht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marlene und Neela

aus der heutigen

C 1-Jugend

in der gemischten

F-Jugend in Aktion!

 

 

1. F-Jugendturnier des SV Heißen

in der Harbeckehalle mit riesigem Catering

und einer Spiellandschaft

 

Ein Erlebnis für alle Kinder,

Eltern und Großeltern

 

 

 

 

 

 

CORONA bedingt mussten leider

die beliebten Ostercamps

des SV Heißen zuletzt ausfallen.

 

Im letzten Camp 2019 gab es prominenten Besuch

-

Luca Witzke von TuSEM Essen

(mittlerweile DHfK Leipzig und Nationalspieler!)

 

 

Um den Bedarf decken und allen Kindern gerecht werden zu können, konnte im Jahr 2020 erstmals in der männlichen E-Jugend und der weiblichen D-Jugend eine 2. Mannschaft gemeldet werden. Auch hier wird mit Herzblut trainiert und  mit viel Spaß Handball gespielt!

 

 

WARUM BETREIBEN WIR SO EINEN GROßEN AUFWAND?  

 

Wir sind ein Familienverein, in dem mittlerweile viele alte RSVler ihre Heimat gefunden haben, ebenso wie handballverrückte Mütter und Väter aus anderen Mülheimer Vereinen und Umgebung, wie auch Menschen, die vor ihren Kindern noch keinen Bezug zum Handball hatten.

 

 

Wir wünschen uns einen Sportverein als Lebensort für unsere Kinder und Jugendlichen!

 

 

Dazu möchten wir unseren Talenten die Möglichkeit bieten, vielfältige Erfahrungen auf verschiedenen Leistungsniveaus zu sammeln! Dabei verstehen wir unseren Auftrag im Sinne einer ganzheitlichen Förderung junger Handballer*innen und einer progressiven Leistungs- wie auch vorrangig der Persönlichkeitsentwicklung!

 

 

 WIE SCHAFFEN WIR DAS?

 

Der SV Heißen versteht sich als Ausbildungsverein. Wir legen in einem langfristig angelegten Prozess, der sich eng an der Rahmentrainingskonzeption des Deutschen Handballbundes orientiert, die Voraussetzungen dafür, dass Kinder und Jugendliche gesund und gut vorbereitet Handball entsprechend ihren individuellen Möglichkeiten spielen können.

Darum kümmern sich fachlich und pädagogisch geschulte Trainer*innen um unsere Mädchen und Jungen!

 

 

WAS SIND UNSERE ZIELE?

 

Wir möchten unseren eingeschlagenen Weg weiter im Sinne unserer Spieler*innen konsequent weitergehen und unseren Kindern eine sportliche Heimat und Verlässlichkeit anbieten. Für die Zukunft wünschen wir uns eine weitere Vertiefung in der Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten, Grundschulen sowie dem ansässigen Gymnasium.

Mit unserem größer werdenden Pool an Unterstützern und Sponsoren hoffen wir, dass wir auch bei der Vermittlung von Lehrstellen und Praktika eine Unterstützung für unsere Spieler*innen sein können.

Weiter ist es unser Ziel auf hohem Niveau und mit viel sozialer Kompetenz Spieler*innen auszubilden und den Spaß am Sport in Gemeinschaft zu vermitteln!

 

KREISMEISTERTITEL

Mittlerweile konnten unsere Teams im Handballkreis mehrere vordere Platzierungen erreichen und sogar mehrfach Kreismeistertitel einfahren.

 

 

 

 

 

1. KREISMEISTERTITEL FÜR DEN SV HEIßEN

Die weibliche E-Jugend 2020

 

 

 

 

 

KREISMEISTER 2022

Die weibliche D-Jugend